NOTAR

Herr Rechtsanwalt und Notar Rainer Künne-Rosien ist seit 1999 mit Amtssitz in Lüchow von dem Präsidenten des Oberlandesgerichts Celle als Notar zugelassen. Sein Amtsbezirk ist Gerichtsbezirk des Amtsgerichts Dannenberg.

Die notarielle Tätigkeit wird von einem Notar grundsätzlich in der Geschäftsstelle seines Amtssitzes ausgeübt, also in unserer Kanzlei in Lüchow. In besonderen Ausnahmefällen (z.B.: Gebrechlichkeit, Krankheit, gleichzeitige Anwesenheit vieler Beteiligter) kann die notarielle Tätigkeit auch bei dem betroffenen Beteiligten zu Hause, im Krankenhaus, Altenheim oder  in einem größeren Versammlungsraum stattfinden.

Die Aufgaben des Notars ergeben sich aus den gesetzlichen Vorschriften, insbesondere der Bundesnotarordnung, (BNotO) des Beurkundungsgesetzes (BeurkG) und der in diesem Zusammenhang erlassenen Gesetze und Verordnungen.

Hierbei wirkt der Notar insbesondere als Urkundsperson. Der Notar hat insbesondere darauf zu achten, dass die Urkunden mit entsprechender juristischer Klarheit rechtssicher gefertigt werden, so dass in der Folge möglichst Rechtsstreitigkeiten vermieden werden. Hierbei kann ein Anwaltsnotar insbesondere auch auf seine forensischen (gerichtlichen) Erfahrungen zurückgreifen.

Die Tätigkeit des Notars berechnet sich nach dem Gerichts- und Notarkostengesetz (GNotKG).

Gerne können Sie auf Anfrage die mit der notariellen Tätigkeit verbundenen Gebühren und Kosten in unserer Kanzlei erfragen.

Für Fragen steht unser Fachpersonal zur Verfügung. Ansprechpartner sind auch unsere Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten.